BBC iPlayer Sport Cricket außerhalb Großbritanniens ansehen

Wenn Sie außerhalb Großbritanniens leben, können Sie möglicherweise nicht auf BBC iPlayer Sport Cricket zugreifen. Dies ist auf die Einschränkung des BBC -Inhalts zurückzuführen, die auf dem Standort und der Nationalität der IP -Adresse basieren. Glücklicherweise gibt es eine einfache Lösung für dieses Problem. Sie können einen VPN -Dienst verwenden, um Ihren Standort zu verbergen.

UNSERE VPN-WAHL
Seien Sie sicher, dass Sie viel für Ihr Geld bekommen!



Cricket Schauen MIT BBC iPlayer und Einem VPN

Wenn Sie BBC -Inhalte ansehen möchten, ohne blockiert zu werden, besteht der erste Schritt darin, einen VPN -Dienst zu erhalten. Der VPN -Dienst ist kostenlos und sicher. Auf diese Weise können Sie Fernsehsendungen und Filme ansehen, ohne Ihren wirklichen Ort zu identifizieren. Sobald Ihr VPN eingerichtet ist, können Sie es verwenden, um BBC -Inhalte von außerhalb Großbritanniens zu sehen. Es ist einfach zu errichten und bietet hohe Geschwindigkeiten zu einem niedrigen Preis. Einige VPNs bieten sogar eine 45-tägige Geld-Back-Garantie an!

Für internationale Inhalte können Sie auch Hotstar India verwenden. Dieser Service bietet Live-Fernseher aus Indien und On-Demand-Inhalten aus anderen Ländern. Sie können auch ausgewählte Inhalte aus den USA und Großbritannien ansehen. Sie können Hotstar India monatlich für 199 INR (ca. 2,1 GBP) abonnieren.

Nachdem Sie Ihr VPN eingerichtet haben, können Sie Hotstar ausprobieren. Dieser Streaming -Service ist in vielen Ländern erhältlich und ermöglicht es Ihnen, Cricket und andere Live -Sportveranstaltungen aus Großbritannien zu beobachten. Darüber hinaus blockiert es Netflix auch nicht. Sie können Hotstar auch kostenlos in jedem Land beobachten.

Sie können jedoch Probleme haben, wenn Sie versuchen, BBC iPlayer zu sehen. Die Website wird nicht richtig geladen und Sie erhalten möglicherweise eine Fehlerseite. In einem solchen Fall könnte es notwendig sein, Ihren DNS -Cache zu löschen. Drücken Sie dazu einfach STRG+F5 auf Ihrem Computer oder drücken Sie die Schaltfläche “Hard -Aktualisierung” in Ihrem Webbrowser.

Eine weitere zuverlässige Option zum Ansehen der ICC -Weltmeisterschaft ist Cyberghost. Dieser VPN-Dienst verfügt über ein benutzerfreundliches vorkonfiguriertes Streaming-Profil für die ICC-Weltmeisterschaft und kann bis zu sieben Geräte gleichzeitig verbinden. Es gibt auch Anti-Tracking-Apps, die Anzeigen, Online-Tracker und böswillige Inhalte blockieren. Der Preis ist auch sehr vernünftig, wenn Sie sich für 18 Monate anmelden möchten.

Cyberghost: Bester VPN für BBC iPlayer

Wenn Sie außerhalb Großbritanniens leben und BBC iPlayer Cricket sehen möchten, können Sie Cyberghost VPN verwenden. Es hat über 6.500 Server in 91 Ländern und hat einen großen Ruf dafür, dass die Benutzer eine private Verbindung haben. Mit einer kostenlosen Testzeit und ohne Verpflichtungen ist Cyberghost eine gute Option, um es zu versuchen.

Cyberghost bietet hochwertige Datenschutz- und Sicherheitsmerkmale wie die Verschlüsselung von Militärqualität, einen Kill-Switch und gute Servergeschwindigkeiten. Es verfügt auch über speziell für Streaming dedizierte Server. Das Beste daran ist, dass Cyberghost eine kostenlose Testversion hat, die Sie 45 Tage lang ohne Risiko verwenden können. Wenn Sie sich entscheiden, dass Sie Cyberghost nicht mögen, können Sie Ihr Geld immer zurückbekommen.

Cyberghost bietet viele Vorteile, einschließlich der Fähigkeit, BBC iPlayer von fast überall zu entsperren. Die schnellen Verschlüsselungsprotokolle und die große Serverbasis machen es zu einer der besten Optionen für Personen, die BBC iPlayer außerhalb Großbritanniens sehen möchten.

Mehr:   TVNOW mit VPN ansehen

Cyberghost: Cyberghost bietet eine einfache und benutzerfreundliche Oberfläche, die einfach zu bedienen ist. Die Apps sind einfach zu bedienen und erfordern kein technisches Wissen. Sie können sogar ihre Apps für iOS oder Android herunterladen und sich von dort aus mit dem britischen Server verbinden. Das einzige, was Sie sicherstellen müssen, ist, dass Ihr Gerät in der Lage ist, auf einen Webbrowser zuzugreifen und die offizielle iPlayer -App von der BBCS -Website herunterzuladen.

Cyberghost: Cyberghost hat über 7.000 Server in 91 Ländern. Es ist eines der größten VPN -Dienste und bietet eine gute globale Berichterstattung. Es gibt auch Server in Ländern mit repressiven Internetpolitik, darunter Russland, China und Hongkong.

Cyberghost: Cyberghost verfügt über ein großes Menü zur Privatsphäre und ermöglicht es Ihnen, das VPNS -Verhalten zu steuern. Sie können IPv6 deaktivieren und DNS -Lecks deaktivieren, um sicherzustellen, dass Sie nicht von böswilligen DNS -Domänen erkannt werden. Cyberghost verfügt auch über ein Smart Rules -Panel, in dem Sie festlegen können, wie Cyberghost mit dem Internet verbunden ist. Sie können beispielsweise auswählen, ob das VPN beim Start automatisch eine Verbindung herstellt und wann Sie ein neues Wi-Fi-Netzwerk erkennen.

Nordvpn: Großartige VPN für BBC iPlayer

Eine der besten Möglichkeiten, BBC iPlayer zu sehen, ist ein VPN. BBC iPlayers Geo-Blocking ist eine der härtesten Streaming-Plattform, aber ein VPN kann Ihnen helfen, auf die Website aus einem Land zuzugreifen, das vom Sender blockiert wird. Glücklicherweise bietet NORDVPN eine Reihe von Funktionen, die den Service für BBC iPlayer -Streaming zu einem der besten machen.

Zunächst müssen Sie ein Premium -VPN verwenden, das DNS -Leckschutz und eine starke Verschlüsselung bietet. BBC iPlayer verwendet Ihre IP -Adresse, um festzustellen, wo Sie sich befinden, und ein VPN verbirgt diese Informationen, indem Sie Ihre öffentliche IP -Adresse in eine in einem anderen Land befindlichen IP -Adresse ändern. Dadurch sieht es so aus, als wären Sie in Großbritannien. Das VPN verhindert auch, dass BBC iPlayer feststellt, dass Sie ein VPN verwenden, da die IP -Adresse Geolokalisierungsinformationen enthält. Da viele Websites Ihre Sprache automatisch übersetzen, können sie erraten, wo Sie sich befinden.

Ein VPN ist eine großartige Möglichkeit, BBC iPlayer zu sehen, wenn Sie die Spiele von überall auf der Welt ansehen möchten. Bei NORDVPN sind verschiedene Abonnementpläne verfügbar, sodass Sie eine auswählen können, die für Ihre Bedürfnisse funktioniert. Stellen Sie vor der Verbindung zu einem VPN sicher, dass Sie alle Ihre Cookies und Ihr Cache löschen, um sicherzustellen, dass Sie den richtigen Standort verwenden. Dies wird Ihrem VPN helfen, schneller zu arbeiten.

Wenn Sie ein VPN für BBC iPlayer verwenden, müssen Sie prüfen, ob der Sender, den Sie zu sehen versuchen, geo-beschränkt ist. Es ist das Gesetz für die BBC, den Zugang zu ihren Diensten für britische Bürger zu begrenzen. Wenn Sie also ein Spiel außerhalb Großbritanniens beobachten, benötigen Sie ein VPN.

Mehr:   So verwenden Sie Netflix in der EU

NORDVPN bietet 5500 Server in 59 Ländern und engagierten Streaming -Servern an. Es hat auch Smartdns, mit dem Sie BBC iPlayer auf Nicht-VPN-Geräten entsperren können. Mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie ist NORDVPN ein großartiges VPN für BBC iPlayer.

NORDVPN: Dieses VPN ist bei britischen Nutzern sehr beliebt und verfügt über viele Server weltweit. Das Netzwerk umfasst mehr als ein Dutzend Länder, einschließlich Großbritanniens. Die dedizierte App für Apple TV kann Ihnen helfen, BBC iPlayer zu entsperren. Einige Benutzer haben jedoch Probleme mit der Geschwindigkeit bei der Verwendung dieses VPN erlebt. Sie sollten also bereit sein, eine Weile zu warten. Der Service verfügt über eine AES-256-Verschlüsselung für Ihre Privatsphäre und eine solide Kill-Switch-Funktion, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

BBC iPlayer Außenhalb Großbritanniens Ansehen

BBC iPlayer ist ein Dienst, mit dem Sie Live-TV und Cake-up-Fernseher von BBC One, BBC Two, BBC Three, BBC Four, CBBC, BBC News und mehr streamen können. Wenn Sie jedoch außerhalb Großbritanniens leben, haben Sie möglicherweise Probleme, die Streaming -Inhalte zu sehen. In diesem Fall können Sie ein VPN verwenden, um geografische Beschränkungen zu umgehen und BBC iPlayer anzusehen.

Um das BBC iPlayer -Cricket außerhalb des Vereinigten Königreichs zu verwenden, müssen Sie eine VPN -App herunterladen. Dies ist eine App, die eine Verbindung zu einem Server in Großbritannien herstellt und die geografischen Beschränkungen der BBC iPlayers umgeht. Sie müssen sich zuerst registrieren und sich für ein Konto anmelden. Danach können Sie BBC -Inhalte von überall auf der Welt aus beobachten.

Sie benötigen auch ein Abonnement für einen Fernsehdienst. Einige Dienstleistungen bieten kostenlose Testversionen an, andere berechnen sie. Der beste Weg, um eine kostenlose Testversion zu erhalten, besteht darin, sich für ein Sky Sports -Abonnement anzumelden. Danach können Sie Live -BBC -Cricket -Spiele sowie Kanal 4 und 5 Highlights sehen.

NordVPN ist ein weiteres beliebtes VPN, das mit BBC iPlayer zusammenarbeitet. Der VPN -Dienst ist gut für BBC iPlayer, aber es ist erwähnenswert, dass der Streaming -Dienst Ihre IP -Adresse gelegentlich blockiert. Wenn dies Ihnen passiert, wenden Sie sich an den Kundenunterstützung und sie sollten Ihnen helfen können. Die meisten Benutzer erhalten ihren BBC iPlayer -Zugriff innerhalb von ein oder zwei Tagen zurück.

Die BBC wird auch einige internationale T20 -Spiele live streamen und kostenlose Highlights von England Cricket anbieten. Darüber hinaus verfügt die BBC auch über einen Live -Blog, Nachrichten und Analysen. In der Zwischenzeit können Sie die neuesten auf der BBC Sport -Website nachholen. Der Live -Feed ist nicht nur auf dem BBC iPlayer, sondern wird jedem mit einer Internetverbindung verfügbar sein.

Michael

Ich bin nicht hier. Ich benutze ein VPN ;-)

Recent Posts